Osterburg

aus Rillen und Naepfchen, der freien Wissensdatenbank

39606 Osterburg (Sachsen-Anhalt, südl. Wittenberge). St. Nikolai (spätgot. Backsteinhalle, 14./15. Jh., hochreichende Feldsteinmauerteile). N rechts und links am Südportal, daneben waagrechte und schräge S (Fotos Osterburg1, Osterburg2 [12.08.2001]). S und N auch am südöstl. Strbpf. des südl. Seitenschiffs. Sämtlich auf Backsteinen.)

Osterburg 1
vergrößern
Osterburg 1
Osterburg 2
vergrößern
Osterburg 2

Hierzu Klaus Drechsler (Mitteilung vom 16. Sept. 2009): "Nikolaikirche, Südportal, links 7 Schleifspuren (schräg) und drei Schalen, rechts 9 Schalen, 5 Schleifspuren."

'Persönliche Werkzeuge